Archiv

In diesem Bereich finden Sie Nachrichten und Informationen, die wir für Sie archiviert haben. 

20.12.2021

Lesung mit Said Rezek - Bloggen gegen Rassismus


MONTAG 20.12.2021 | 18:30 UHR | IM GROßEN SAAL | EINTRITT FREI | EINLASS 18:00 UHR

Viele Rassist:innen bloggen handwerklich perfekt, aber inhaltlich perfide. Die AfD und andere Hater:innen verbreiten Hetze in sozialen Netzwerken und vergiften das gesellschaftliche Klima. Aus Angst vor Hassrede beteiligt sich beinah die Hälfte der Internetnutzer:innen seltener an politischen Diskussionen im Netz. Wir dürfen den Rassist:innen nicht das Internet überlassen! Dies gefährdet die Meinungsvielfalt und die Demokratie insgesamt.

Der Journalist und Blogger Said Rezek positioniert sich seit Jahren gegen Rassismus und Hass im Netz. Er ist überzeugt: „Jede:r kann der Hetze als Blogger:in Paroli bieten und positive Akzente für eine vielfältige, friedliche und demokratische Gesellschaft setzen.“

In seinem Buch beleuchtet Said Rezek die rechte Szene im Netz und zeigt den Leser:innen mit praktischen Beispielen, Übungen und Lösungen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Bitte beachte Sie die einzuhaltenden 2G Regelungen. Anmeldung unter erstaunen@kd11-13.de

 

Diese Lesung ist eine ist eine Veranstaltungsreihe des Projekts „Mit dem Erstaunen fängt es an…“ für Einheimische und Zugewanderte von KD 11/13, gefördert durch das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages

Quelle: KD 11/13, www.kd11-13.org


Kategorie: KD 11/13