Archiv

In diesem Bereich finden Sie Nachrichten und Informationen, die wir für Sie archiviert haben. 

04.11.2021

Universität Duisburg-Essen: Vortrag "Die Zukunft sozialer Gerechtigkeit in der Welt"

Vortrag und Podiumsdiskussion aus der Universität Duisburg-Essen (UDE) zum Thema "Die Zukunft sozialer Gerechtigkeit in der Welt"


Dr. Anja Weiß ist Professorin am Institut für Soziologie der Universität Duisburg-Essen. Ihr Fachgebiet ist Soziologie mit dem Schwerpunkt Makrosoziologie und transnationale Prozesse.

Bezieht man Gerechtigkeit auf den Zugang zu wichtigen Lebenschancen, dann geht es nicht allein um die Verteilung von Ressourcen. Ungerecht ist es auch, wenn Menschen aufgrund ihrer Identität missachtet werden oder von politischer Teilhabe ausgeschlossen bleiben.

In ihrem Vortrag behandelt Dr. Anja Weiß die globale Dimension von Ungleichheit und zeigt Perspektiven für die Zukunft sozialer Gerechtigkeit in
der Welt auf. Dabei geht sie von eigenen Forschungsprojekten zur Migration von Hochqualifizierten und der Transnationalisierung der Medizin sowie zum Diversity Management in der deutschen Polizei aus.

Moderation:  
Professorin Dr. Barbara Buchenau, Prorektorin für Gesellschaftliche Verantwortung, Diversität & Internationalität, UDE

Podium:
Turgay Tahtabas, Bildungswerk Zukunft, Essen
Dr. Sabrina Zajak, Juniorprofessorin im Fachbereich politische Soziologie, RUB
Dr. Stefanie Merse, Abteilung „Empathische Interkulturelle Medizinische Kommunikation“, Klinikum Essen
Ewa Łączkowska, Studentin

Mehr Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie aus der Anlage.


Dateien:
Essen041121_S4.pdf (185 Kbyte)

Kategorie: Veranstaltungen, Essen VeranstaltungenEssen