Archiv

In diesem Bereich finden Sie Nachrichten und Informationen, die wir für Sie archiviert haben. 

21.03.2011

Essen plant „Welcome Center“ für Migranten

Essen. Gegen Sicherheitsschleusen und stundenlanges Warten: Das Ausländeramt plant eine Service-Offensive. Die geht der Politik allerdings nicht weit genug, man will eine völlig neue Willkommenskultur. Ein „Welcome Center“ soll aufgebaut werden.


Eine geplante Service-Offensive des Ausländeramts an der Schederhofstraße geht der Politik nicht weit genug: Essen brauche eine völlig neue Willkommenskultur für Migranten – ohne Sicherheitsschleusen und stundenlanges Warten. Eine ganz andere Form von Integrationsarbeit inklusive Wohlfühlatmosphäre soll künftig in einem zu schaffenden Informations- und Servicecenter mit dem Arbeitstitel „Essen International“ geleistet werden.

Den gesamten Presseartikel lesen Sie hier.

Quelle: www.derwesten.de


Kategorie: Essen, Politik, Presse EssenPolitikPresse