Archiv

In diesem Bereich finden Sie Nachrichten und Informationen, die wir für Sie archiviert haben. 

31.03.2011

Muhammet Balaban erhält Ehrenplakette

Anlässlich einer Feierstunde im Essener Rathaus zeichnete Oberbürgermeister Reinhard Paß am Mittwoch, 30.03.2011, zahlreiche Persönlichkeiten für ihr Engagement um die Stadt Essen aus.


Oberbürgermeister Reinhard Paß überreicht Herrn Muhammet Balaban die Ehrenplakette der Stadt Essen. Bild: Fatih Kahraman.

Unter Ihnen befindet sich auch Herr Muhammet Balaban, Vorsitzender des Essener Verbundes der Immigrantenvereine e.V. Er wurde für seinen 25-jährigen Einsatz für die Integration von Migrantinnen und Migranten in Essen ausgezeichnet.

Nach der Verleihung sagte Herr Balaban: „Ich freue mich über die Auszeichnung. Die Kraft für mein ehrenamtliches Engagement nehme ich mir aus der Überzeugung, dass der Dienst für die Menschen ein ganz besonderes Geschenk Gottes ist. Speziell bedanke ich mich bei meiner Frau und meiner Familie für ihre Unterstützung und ihre Geduld.“

Weitere Ehrenplaketten der Stadt erhielten für ihr langjähriges kommunalpolitisches Engagement Bürgermeister Franz-Josef Britz, Ratsfrau Jutta Eckenbach sowie die Ratsherren Thomas Fresen und Udo Bayer. Dr. Fritz Pleitgen, wurde für seinen großen persönlichen Einsatz im Kulturhauptstadtjahr 2010 ausgezeichnet. Frau Annette Jäger, Alt-Oberbürgermeisterin, erhielt im Rahmen der Feierstunde eine ganz besondere Auszeichnung. Reinhard Paß verlieh ihr den Ehrenring der Stadt Essen für ihre politische Lebensleistung.


Kategorie: Presse, Verbund-News PresseVerbund-News