Infothek

14.03.2017

OECD-Studie: Unternehmen mit Flüchtlingen zufrieden

80 Prozent der Unternehmen, die Flüchtlinge eingestellt haben, sind mit ihrer Arbeitsleistung zufrieden - so das Ergebnis einer OECD-Studie. Bundesarbeitsministerin Nahles hat über die Integration in den Arbeitsmarkt mit der...Mehr

Kategorie: Infothek, Politik, Wirtschaft InfothekPolitikWirtschaft

09.03.2017

In NRW erscheint die bundesweit erste digital-multimediale Unterrichtshilfe für russlanddeutsche Kulturgeschichte

Russlanddeutsche Kulturgeschichte digital und multimedial abrufbar, so kommt das Wissen mit dem neuen mBook daher: historisch fundiert, spannend erzählt und meinungsstark aufbereitet ist die neue und bundesweit erste...Mehr

Kategorie: Infothek, NRW, Multimedia InfothekNRWMultimedia

08.03.2017

Wissenschaftler empfehlen eigenes Ministerium für Integration

Eine neue Studie zeigt, wie Regierung und Verwaltung effektiver organisiert werden könnten, um die Integration zu fördern. Ein eigenes Integrationsministerium biete viele Vorteile und bündele die Zuständigkeiten.Mehr

Kategorie: Infothek, Deutschland, Politik InfothekDeutschlandPolitik

02.03.2017

Soziale Herkunft und Migrationshintergrund entscheiden über Schulerfolg

Der schulische Erfolg von Kindern und Jugendlichen hängt immer noch von der sozialen Herkunft und vom Migrationshintergrund ab. Das ergab der "Chancenspiegel 2017" der Bertelsmann-Stiftung, eine umfangreiche Analyse...Mehr

Kategorie: Infothek, Deutschland, Bildung und Ausbildung InfothekDeutschlandBildung und Ausbildung

01.03.2017

Multiplikatorenschulungen in der Integrationsarbeit

Ausschreibung für das Förderjahr 2017 - Im Integrationsprozess von (Neu-)Zugewanderten kommt dem bürgerschaftlichen Engagement eine bedeutende Rolle zu. Damit sich Menschen mit und ohne Migrationshintergrund ehrenamtlich...Mehr

Kategorie: Infothek, Deutschland, Projekte InfothekDeutschlandProjekte

28.02.2017

ZfTI: Policy Paper-Flüchtlinge in Ausbildung vermitteln

Die Herausforderung, geflüchtete bzw. zugewanderte Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen in den Arbeitsmarkt zu integrieren, ist für Deutschland nicht neu. Neu ist allerdings, dass der Arbeitsmarkt für Menschen mit...Mehr

Kategorie: Infothek, Deutschland, Bildung und Ausbildung InfothekDeutschlandBildung und Ausbildung

27.02.2017

Sonderklassen ohne deutschsprachige Kinder erschweren Spracherwerb

In Deutschland müssen Flüchtlinge Monate warten, bis sie zur Schule gehen können. Doch auch nach der Einschulung gibt es Probleme: In Sonderklassen bleiben Flüchtlingskinder häufig unter sich. Das erschwert den Spracherwerb.Mehr

Kategorie: Infothek, Deutschland, Bildung und Ausbildung InfothekDeutschlandBildung und Ausbildung

Nachricht 43 bis 49 von 429