Infothek

25.02.2020

Einladung zum Rugby-Spiel und Möglichkeit eines Schnuppertrainings uvm.


Für alle sportinteressierten Migranten in der Stadt Essen gibt es ein tolles Angebot des Grashof Rugbyclubs in Essen:
Am 07.03.20 besteht die Möglichkeit, sich ein Rugbyspiel live anzuschauen, mit den Sportlern ins Gespräch zu kommen, Fragen zum Rugby-Sport zu stellen und bei Interesse sogar ein Schnupper- oder Probetraining zu vereinbaren.


Das Spiel ist am Samstag, den 7.3.2020 um 14:00 Uhr auf der Bezirkssportanlage Überruhr:  Rasenplatz, Überruhrstr. 298 in 45277 Essen. Es wäre ratsam , wenn die Interessenten ca. 45 Min vorher da wären um das intensive Aufwärmen der Spieler zu beobachten.


Der Besuch des Spiels ist kostenlos. Die Bezirkssportanlage in Überruhr ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, ab Hauptbahnhof fährt u.a. der Schnellbus SB15 bis Haltestelle Heuweg bis fast an den Eingang der Anlage.
Angesprochen sind alle männlichen Jugendlichen zwischen 10 und 16 Jahren  und Heranwachsende / Erwachsene zwischen 16 und 30 Jahren. Wer älter ist, darf aber auch gerne kommen und selbstverständlich dürfen auch weibliche Interessierte sich das Spiel anschauen!
Sollte sich nach dem Besuch des Spieles und dem Probetraining weiteres Interesse an dieser Sportart entwickeln, freut sich der Essener Grashof Rugbyclub über Zuwachs!
 
Die Mannschaft besteht zur Zeit aus 10 verschiedenen Nationalitäten, der Trainer ist  ein Tunesier und spricht Arabisch, Französisch und Englisch.
Die Trainings der Kinder- und Seniorenmannschaften finden ebenfalls an der Bezirkssportanlage Überruhr, Eingang Überruhrstr. 250 statt:
Dienstags ab 17:00 Uhr Kinder und Jungendtraining ab 8 Jahren
Dienstags und Donnerstag ab 18:30 Seniorentraining ab 16 Jahren

Eine Präsentation und vieles Wissenswerte unter:

www.grashof-rugby.de 


Kategorie: Infothek, Essen, Sport InfothekEssenSport