Infothek

16.10.2019

IQ Ruhr: Lehrgänge in Metalltechnik und Lagerlogistik für Migrantinnen und Migranten in Essen


Der Bildungs- und Qualifizierungsträger IQ Ruhr bietet ab November 2019 am Standort Essen zwei Lehrgänge aus dem Bereich der beruflichen Qualifizierung für Migrantinnen und Migranten an:

1) BQIM – In diesem Lehrgang erwerben Sie über einen Zeitraum von 6 Monaten Fachwissen und deutsche Sprachkenntnisse im Bereich Metalltechnik, Schmiede, Gießereitechnik und industrielle Produktion. Dazu gehört im Anschluss ein betriebliches Praktikum von 8 Wochen in einem Unternehmen in der Region.

INHALTE UND SCHEINE: Grundlagen Technik und Metalltechnik + Schmiede- und Gießereitechnik und industrielle Produktion, Stapler, Kran- und Hubsteugerführerschein * Deutschunterricht, technisches Deutsch (einschließlich Fachsprache) Bewerbungstraining * Computereinführung * Vermittlungshilfen in Arbeit

ABLAUF UND DAUER DES LEHRGANGS: Laufzeit: 4 Monate zzgl. 8 Wochen betreutes Praktikum, Mo-Fr von 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Die nächsten Kurse in Essen startet am 25.09.2019.

2) LOGIN – Hier erwerben Sie nicht nur Fachwissen. Sie lernen auch Fachdeutsch – denn nur so haben Sie Chancen auf einen Arbeitsplatz.

INHALTE UND SCHEINE: Alle Themen rund um Güter * Gefahrgut * Flurförderzeuge * Arbeits- und Gesundheitsschutz * Anschlagtechnik * Umwelschutz * Logistische Prozesse * Einführung in die EDV * Stapler-Führerschein * Kran-Führerschein * Brandschutzhelfernachweis * Ladungssicherungsschein * Unterweisung nach BHI 556 (Anschläger) * Betriebsersthelferschein und mehr…

ABLAUF UND DAUER DES LEHRGANGS: Laufzeit: 4 Monate zzgl. 8 Wochen betreutes Praktikum Mo-Fr von 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr.

Ihre Ansprechpartnerin für beide Angebote ist:

Tanja Figura (Abteilungsleiterin), Telefon: 02324 918 111.

Mehr Informationen zu den Lehrgängen finden Sie auch in der Anlage.


Dateien:
LOGIN_Essen_NEU.pdf (725 Kbyte)
BQIM_Essen_NEU.pdf (649 Kbyte)

Kategorie: Infothek, Essen, Wirtschaft InfothekEssenWirtschaft