Infothek

07.02.2017

Neuauflage: Gesundheitswegweiser für Migrantinnen und Migranten

Bereits im Jahr 2011 hat das Gesundheitsamt in Zusammenarbeit mit dem Kommunalen Integrationszentrum und dem Ethnomedizinischen Zentrum in Hannover den Gesundheitswegweiser für Migrantinnen und Migranten entwickelt. Nun ist der Wegweiser überarbeitet und aktualisiert worden.


Er informiert in sieben Sprachen über zahlreiche Einrichtungen und Angebote rund um das Thema Gesundheit. Die Broschüre kann auf den Seiten des Gesundheitsamtes heruntergeladen werden, steht aber auch in gedruckter Form zur Verfügung.

Mehr (zum Gesundheitswegweiser)

 

Quelle: FB Interkulturelle Orientierung/Kommunales Integrationszentrum Essen


Kategorie: Infothek, Essen, Gesundheit InfothekEssenGesundheit