Infothek

11.02.2020

Programm für geflüchtete Lehrkräfte an der Universität zu Köln


Das einjährige Weiterqualifizierungsprogramm beginnt am 1.08.2020 und endet am 31.07.2021. Es beinhaltet Deutschkurse zur Vorbereitung auf die C1-Deutsch-Prüfung, universitäre Seminare in Bildungswissenschaften und Fachdidaktik, begleitete Schulpraxis (Praktika in Schulen) und eine umfangreiche Beratung.

Das Programm wird in Kooperation von International Office, Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache/Arbeitsbereich Interkulturelle Bildungsforschung und dem Zentrum für LehrerInnenbildung (ZfL) der Universität zu Köln durchgeführt.
 
Bitte beachten Sie: Die Bewerbungsfrist ist der 11. März 2020.

 

Mehr Infos zum Programm
https://www.portal.uni-koeln.de/13616.html
https://www.mercator-institut-sprachfoerderung.de/de/studium-weiterbildung/programm-fuer-gefluechtete-lehrkraefte/

 
Information zu den Voraussetzungen für die Bewerbung finden Sie unter folgendem Link:
https://www.portal.uni-koeln.de/sites/international/aaa/92/92pdf/REFUGEES_pdf/Factsheet_LehrerInnenkurs.pdf 
 

Bitte reichen Sie die Bewerbung persönlich während der Sprechzeiten im International Office der Universität zu Köln ein. Wichtig ist, dass Sie nur vollständige Unterlagen einreichen. Persönliche Sprechzeiten im International Office finden statt dienstags, 10-12:30 Uhr und mittwochs: 16-18 Uhr.
 
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unsere Kolleg*innen der Universität zu Köln. Kontaktinformationen finden Sie unter: https://www.portal.uni-koeln.de/academicrefugeesupport.html. 


Kategorie: Infothek, NRW, Bildung und Ausbildung InfothekNRWBildung und Ausbildung