migo - die digitale Mitgliederzeitschrift des Essener Verbundes der Immigrantenvereine e.V.

Der Essener Verbund der Immigrantenvereine e.V. freut sich, Ihnen migo - die neue digitale Mitgliederzeitschrift vorzustellen.

migo ist aber nicht ganz neu – sie ist nur digitaler geworden! Die erste Ausgabe von migo ist bereits im  Juli 2012 erschienen, damals zum Thema: „Denkt Ihr auch mal an mich? Bildungserfolg von Kindern mit Migrationshintergrund“ – heute immer noch wichtig und immer noch aktuell!

migo steht für „Migration - Integration - Gesellschaft - Oekonomie“ und damit für viele Themen in unserer heutigen Zeit. migo soll sowohl dazu beitragen, die Kommunikation unter den Mitgliedsvereinen zu verbessern, als auch viele interessierte Essenerinnen und Essener über die vielfältigen Angebote und Nachrichten aus unserer Stadt, aus unserem Land und der Bundesrepublik zu informieren.

migo erscheint monatsweise als Newsletter und wird Themen u.a. aus Wirtschaft, Recht, Sport, Bildung, Gesundheit, Nachrichten über Aktivitäten der Migrantenvereine, Berichte aus Rat und Politik und vieles mehr umfassen.

Impressum (Herausgeber): Essener Verbund der Immigrantenvereine e.V., im KD 11/13, Karl-Denkhaus-Str. 11, 45329 Essen. Telefon: 0201 - 55 79 340. E-Mail: info@immigrantenverbund.de.



Aktuelle migo - Ausgabe: April 2021

 

Grußwort des Vorsitzenden - Muhammet Balaban: Bitte übernehmen sieweiterhin Verantwortung - die Gesellschaft braucht ihren Einsatz!

Verbund-News - Projekt "Guter Lebensabend NRW" gestartet / Schaufensterausstellung und Video gegen Rassissmus von der Alevitischen Gemeinde Essen

Nachrichten aus Essen, NRW und Deutschland - Nordrhein-Westfalen bekommt bundesweit modernstes Integrationsrecht / Immer mehr geflüchteten Schülerinnen und Schülern in NRW gelingt Schulabschluss

Aus dem Integrationsrat - Oberbürgermeister Kufen empfängt neu gewählten Vorstand des Integrationsrates

Aus dem kommunalen Integrationszentrum Essen - Neue Studie des SVR - "Politische Partizipation und zivielgesellschaftliches Engagement von Menschen mit Migrationshintergrund in Deutschland"

Aus dem KD 11/13 - Altenessen.blüht

 

migo, 13. Ausgabe, April 2021 (jetzt lesen)