Aserbaidschanisches Haus e.V.

 

Ansprechpartner Herr Hossein Khorrami

 

Adresse: Friedrich-Langestr. 5, 45356 Essen (Zuwanderungszentrum Kreuzer)

Mail: hoko1000@yahoo.de

Website: Keine Angaben

 

Beschreibung der Geschichte, Ziele, Inhalte, Schwerpunkte und Zielgruppen des Vereins

Der Verein wurde 2000 registriert. Die Organisation strebt das Kundtun, die Wahrung und verbreitung der aserbaidshanischen Kultur und Sprache sowie die Entfaltung der nationalen Interesse der Aserbaidshaner an. Beabsichtigt sind auch die Schaffung eines Klimas der versändigung und Solidarität unter den Menschen dieser Volksgruppe und die Entwicklung kultureller Beziehungen zur Volksgruppe des Gastgeberlandes Deutschland mit dem Ziel des gegenseitigen Kulturaustausches.

 

Aktivitäten

- 01. Mai bis 08. März – Nationalfest (Norooz) - Nationalfest (Yalda) - Kulturelle Veranstaltung (1 x im Monat) - Ausflüge - Teilnahme an Karnival der Kulturen - Sommerfest (Uni) - Tanzkurs - Nachhilfe für Kinder u.s.w.

 

Liste der Vorstandsmitglieder 1. Vorsitzender 2. stellv. Vorsitzender 3. Rechnungsführer; Kassierer 4.Pressesprecher

 

Aktuelle Mitgliederzahl 40

 

Weitere Informationen über den Mitgliedsverein erhalten Sie aus dem angehängten PDF-Dokument.