Nachrichten

25.03.2019

26. Einbürgerungsfeier im Essener Rathaus

Oberbürgermeister Thomas Kufen überreichte am Freitag, 22. März, die Einbürgerungsurkunden. Die 26. Einbürgerungsfeier fand im Rathaus Essen statt.Mehr

Kategorie: Essen, Politik, Einbürgerung EssenPolitikEinbürgerung

21.03.2019

Oberbürgermeister Thomas Kufen zur Kundgebung "Auf die Straße gegen Rassismus"

Anlässlich des heutigen Internationalen Tages gegen Rassismus (21.3.) hat das Bündnis "Essen stellt sich quer" zur Kundgebung "Auf die Straße gegen Rassismus" in Steele aufgerufen. Mehr

Kategorie: Essen, Politik, Soziales EssenPolitikSoziales

27.02.2019

Neuer Fachbereich "Zentrale Ausländerbehörde, Staatsangehörigkeits- und Ausländerangelegenheiten"

Die Stadt Essen nimmt seit dem 1. September 2018 zusätzlich die Aufgaben einer Zentralen Ausländerbehörde (ZAB) des Landes Nordrhein-Westfalen wahr. Mit Wirkung zum 1. März werden nun alle ausländerrechtlichen Kompetenzen im...Mehr

Kategorie: Essen, Politik EssenPolitik

26.02.2019

„Bedeutung der Organspende – was können wir in Nordrhein-Westfalen tun?“

Obwohl es in Nordrhein-Westfalen im Jahr 2018 etwas mehr Organspenden als noch im Jahr 2017 gegeben hat, gibt es nach wie vor zu wenig Spenderorgane. Um langfristig auf eine Steigerung der Organspenden hinzuwirken, rückt vor...Mehr

Kategorie: NRW, Politik, Gesundheit NRWPolitikGesundheit

20.02.2019

Standards für gelingende Integration

"Integration endet nicht beim Erlernen einer Sprache, sie fängt damit an", erklärte die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Staatsministerin Widmann-Mauz, anlässlich der ersten Sitzung der Fachkommission...Mehr

Kategorie: Deutschland, Politik DeutschlandPolitik

18.02.2019

Mit MINT in die Zukunft

Mehr Menschen für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik begeistern: Das ist das Ziel des MINT Aktionsplans, den Bildungsministerin Karliczek vorgestellt hat. 55 Millionen Euro stehen bis 2022 für Investitionen...Mehr

Kategorie: Deutschland, Kinder und Jugendliche, Bildung und Ausbildung DeutschlandKinder und JugendlicheBildung und Ausbildung

08.02.2019

„Die Sprachenvielfalt unseres Landes gehört auch in die Schulen"

An den Grundschulen sollten die Sprachen gelehrt werden, die die Kinder auch tatsächlich in ihrem Alltag verwenden. „Welchen Sinn ergibt es, siebenjährigen Kindern English beibringen zu wollen, wenn sie diese Sprache nur aus dem...Mehr

Kategorie: NRW, Politik, Bildung und Ausbildung NRWPolitikBildung und Ausbildung

Nachricht 1 bis 7 von 617