Nachrichten

19.10.2012

"Wer heute junge Migranten ausbildet, sichert sich die Fachkräfte von morgen“

Staatsministerin Maria Böhmer hat eindringlich an die Arbeitgeber appelliert, intensiver als bisher junge Migranten auszubilden. „Der Berufsbildungsbericht 2012 belegt: Betriebe haben zunehmend Probleme, freie Ausbildungsplätze...Mehr

Kategorie: Deutschland, Politik, Bildung und Ausbildung, Wirtschaft DeutschlandPolitikBildung und AusbildungWirtschaft

05.10.2012

Auftakt für Integrationsbeirat der Bezirksregierung

Expertenrunde in Dortmund: Unter dem Vorsitz von Regierungspräsident Dr. Gerd Bollermann trat der neue Beirat für Integration der Bezirksregierung gestern Nachmittag erstmalig zusammen.Mehr

Kategorie: NRW, Politik NRWPolitik

02.10.2012

Migranten und Politik

Migranten der zweiten Generation interessieren sich ebenso sehr für Politik wie Personen ohne Migrationshintergrund und schätzen ihre politische Kompetenz ähnlich hoch ein. Gleichzeitig identifizieren sich wahlberechtigte...Mehr

Kategorie: Deutschland, Politik DeutschlandPolitik

28.09.2012

Beirat fordert Verbesserungen für Flüchtlinge und Menschen ohne Aufenthaltsstatus in Deutschland

Der Beirat für Integration fordert umfassende rechtliche Verbesserungen für in Deutschland lebende Flüchtlinge und Menschen ohne Aufenthaltsstatus. In einem Beschluss spricht sich der Beirat für eine gesetzliche...Mehr

Kategorie: Deutschland, Politik, Recht DeutschlandPolitikRecht

27.09.2012

NPD-Landeszentrale in Essen unerwünscht

Gemeinsame Erklärung des Oberbürgermeisters und der Ratsfraktionen von SPD, CDU, GRÜNEN, FDP, DIE LINKE und EBB.Mehr

Kategorie: Essen, Politik EssenPolitik

19.09.2012

Daten über Rechtsextremismus werden zentral gesammelt

Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich hat die Rechtsextremismusdatei offiziell in Betrieb genommen. Durch die gemeinsame Verpflichtung von 36 Sicherheitsbehörden, in der Datei relevante Informationen zu gewaltbezogenen...Mehr

Kategorie: Deutschland, Politik, Recht DeutschlandPolitikRecht

04.09.2012

LAGA steht solidarisch zu dem in Berlin verletzten Rabbiner und verurteilt die Plakataktion des Innenministers

Der Landesintegrationsrat Nordrhein-Westfalen verurteilt den feigen Anschlag auf Rabbiner Daniel Alter und begrüßt die Solidaritätsveranstaltung, die gestern in Berlin stattgefunden hat. „Ich freue mich, dass der Rabbiner auf dem...Mehr

Kategorie: NRW, Politik NRWPolitik

Nachricht 561 bis 567 von 584