Nachrichten

07.12.2012

Essener weiterhin an der Spitze vom Landesintegrationsrat

Muhammet Balaban, Vorsitzender des Essener Verbundes der Immigrantenvereine e.V., wurde auf der Mitgliederversammlung am 01.12.2012 in Paderborn als stellvertretender Vorsitzender des Landesintegrationsrates NRW bestätigt.Mehr

Kategorie: NRW, Politik, Presse NRWPolitikPresse

05.12.2012

Ehrenamtliches Engagement erleichtern

Millionen Menschen arbeiten in Deutschland ehrenamtlich. Sie engagieren sich in Vereinen, Hilfsorganisationen oder Sozial- und Kultureinrichtungen. Ein Einsatz, den die Bundesregierung ab 2013 stärker fördert.Mehr

Kategorie: Deutschland, Mitgliedsvereine, Recht, Soziales DeutschlandMitgliedsvereineRechtSoziales

04.12.2012

Bessere Chancen für Migranten

Deutschland holt im OECD-Vergleich bei der Integration auf. Vor allem beim Zugang zum Arbeitsmarkt wurden große Fortschritte erreicht. Das ist die Botschaft des ersten umfassenden Integrationsreports der OECD. Herausforderung...Mehr

Kategorie: Deutschland, Bildung und Ausbildung, Wirtschaft, Soziales DeutschlandBildung und AusbildungWirtschaftSoziales

03.12.2012

Minister Schneider wirbt bei MigrantInnen für die deutsche Staatsbürgerschaft

Integrationsminister Guntram Schneider will die bereits länger in Nordrhein-Westfalen lebenden Migrantinnen und Migranten für die Annahme der deutschen Staatsbürgerschaft gewinnen.Mehr

Kategorie: NRW, Politik, Projekte, Einbürgerung NRWPolitikProjekteEinbürgerung

01.12.2012

Tayfun Keltek in seinem Amt bestätigt

Bei den Neuwahlen des Vorstandes des Landesintegrationsrates NRW (LAGA) bestätigten die Delegierten Tayfun Keltek (Integrationsrat Köln) im Amt.Mehr

Kategorie: NRW, Politik NRWPolitik

16.11.2012

Wir dürfen Migrantenkinder nicht überfordern

Minister Jäger und Minister Schneider fordern doppelte Staatsbürgerschaft für sogenannte "Optionskinder"Mehr

Kategorie: NRW, Politik, Recht NRWPolitikRecht

15.11.2012

Diskriminierung von Migranten beim Wohneigentumserwerb

Erstmals haben Forscher herausgefunden, inwieweit Migranten bei Wohneigentumserwerb benachteiligt werden. Die Forscher sprechen von strukturellen Diskriminierungen in besonderem Maße – der Exklusiv-Bericht im MiGAZINMehr

Kategorie: Deutschland, Recht, Wirtschaft DeutschlandRechtWirtschaft

Nachricht 575 bis 581 von 608