Nachrichten

21.09.2017

Aufruf zur Beteiligung an der Bundestagswahl 2017


Thomas Kufen - Oberbürgermeister der Stadt Essen / Foto: Ralf Schultheiß

Sehr geehrte Damen und Herren,

am 24. September 2017 findet in Essen und in ganz Deutschland die Bundestagswahl statt. An diesem Tag werden die Abgeordneten gewählt, die vier Jahre lang Ihre Stimme und Ihre Interessen im Bundestag vertreten werden.

Jeder deutsche Staatsangehörige ab dem 18. Lebensjahr ist dazu berechtigt, an dieser Wahl teilzunehmen. Als Oberbürgermeister der Stadt Essen lege ich viel Wert auf die Teilhabe aller Bürgerinnen und Bürger und möchte Sie hiermit bitten, von Ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen.

Durch Ihre Einbürgerung haben Sie gezeigt, dass Sie Teil unserer Gesellschaft sind. Mit den zwei Stimmen, die Ihnen bei der Bundestagswahl zustehen, haben Sie die Möglichkeit mitzuentscheiden und sich damit aktiv an der Ausgestaltung der Demokratie zu beteiligen.

Alle Details zur Bundestagswahl finden Sie auf der Website www.vote-d.de. Dort werden zentrale Fragen zur Funktionsweise der Wahl sowie zum politischen System Deutschlands beantwortet.

Zur Wahl stehen mehrere Kandidatinnen und Kandidaten sowie Parteien, die sich für unterschiedliche Positionen, Sichtweisen und Vorschläge einsetzen. Bis zur Wahl können Sie sich darüber informieren und Ihre Entscheidung treffen.

Ich würde mich freuen, wenn Sie am 24. September 2017 dabei wären.
Jede Stimme zählt!

Mit freundlichen Grüßen
Ihr

Thomas Kufen
Oberbürgermeister der Stadt Essen


Kategorie: Essen, Politik, Vote D EssenPolitikVote D