Nachrichten

25.11.2020

Bürgermobil der Stadt Essen: Termine im Dezember 2020


Quelle: Elke Brochhagen, Stadt Essen

Das Bürgermobil wird auch im Dezember wieder in der Stadt unterwegs sein. Das mobile Einsatzfahrzeug ermöglicht einen geschäftsbereichsübergreifenden Bürgerservice vor Ort. Dabei steht das Angebot Bürger*innen sowohl im Rahmen von Sonderaktionen als auch regelmäßig auf Wochenmärkten in den Essener Stadtteilen zur Verfügung. Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie gelten allerdings bestimmte Vorgaben, die vor Ort auch auf Plakaten dargestellt werden. So sollen Bürger*innen auf das Händeschütteln verzichten und den Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten. Markierungen auf dem Boden sorgen für entsprechende Orientierungshilfen. Auf Wochenmärkten ist zudem das Tragen von Mund-Nase-Bedeckungen verpflichtend.

Im Dezember macht das Bürgermobil zu folgenden Terminen an verschiedenen Stationen in Essen Halt:

1. Dezember, 8 bis 13 Uhr, Neuer Markt, Borbeck
2. Dezember, 14 bis 18 Uhr, Sigambrerweg 2, Karnap
3. Dezember, 8 bis 13 Uhr, Dreiringplatz, Steele
4. Dezember, 8 bis 13 Uhr, Kupferdreher Markt 7, Kupferdreh
5. Dezember, 9 bis 13 Uhr, Donnerstr. 218-220
8. Dezember, 8 bis 13 Uhr, Bürgermeister-Fiedler-Platz, Kettwig
9. Dezember, 10 bis 14 Uhr, Haedenkampstr. 21, Westviertel
10. Dezember, 12 bis 18 Uhr, Gemarkenstr. 52, Holsterhausen
11. Dezember, 8 bis 13, Katernberger Markt, Katernberg
15. Dezember, 13 bis 15 Uhr, Steeler Str. 137-151, Südostviertel
15. Dezember, 16 bis 18 Uhr, Hubertstr. 20, Frillendorf
16. Dezember, 10 bis 14 Uhr, Küllenbergfeld, Frintrop
17. Dezember, 8 bis 13 Uhr, Frohnhauser Platz, Frohnhausen
18. Dezember, 8 bis 12 Uhr, Stadtwaldplatz, Stadtwald
Zum Hintergrund

 

weitere Informationen erhalten Sie hier.


Kategorie: Essen, Soziales, Recht EssenSozialesRecht