Nachrichten

28.10.2021

Stadtbibliothek Essen startet Veranstaltungsreihe "Treffpunkt Digital"


Bild: Elke Brochhagen, Stadt Essen

Die Stadtbibliothek Essen startet ab Dienstag, 2. November, ihre neue Veranstaltungsreihe "Treffpunkt Digital". Bürger*innen haben im Rahmen der Veranstaltungsreihe die Möglichkeit, die vielfältigen Angebote der Stadtbibliothek kennenzulernen. Neben dem Ausleihen von Büchern und anderen Medien, lassen sich viele Angebote der Stadtbibliothek auch ganz einfach digital von zu Hause nutzen. Für verlässliche Informationen können Bürger*innen von zu Hause aus den Online-Brockhaus und andere zugängliche Datenbanken nutzen, klassische Musik, Jazz und Weltmusik können die Nutzer*innen in den Naxos Online Libraries streamen und die TigerBooks-App ermöglicht das interaktive Lesen von Bilder- und Kinderbüchern.

In der digitalen Veranstaltungsreihe werden Interessierten diese und viele weitere Angebote vorgestellt. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich. Wer dabei sein möchte, benötigt nur einen Internetzugang und den Link zum Videokonferenz-Tool der Stadtbibliothek. Diese und weitere Informationen finden Interessierte auf der Internetseite der Stadtbibliothek unter www.stadtbibliothek-essen.de.

Zu den Terminen der Veranstaltungsreihe im November:

Brockhaus, Munzinger & Co.
Dienstag, 2. November von 16 bis 16:30 Uhr

Onleihe: eMedien - immer und überall
Dienstag, 2. November von 16:30 bis 17 Uhr

Willkommen in der Kinderbibliothek
Freitag, 12. November von 17:30 bis 18:30 Uhr

Die Bibliotheks-Flatrate - Eine Servicekarte und viele unglaubliche Möglichkeiten!
Donnerstag, 25.November von 16 bis 16:30 Uhr

Weitere Termine sind auf www.stadtbibliothek-essen.de zu finden.

Quelle: www.essen.de


Kategorie: Essen, Multimedia EssenMultimedia