Nachrichten

31.01.2019

Together in Essen: Neue Termine für Miteinander-Leben-Trainings in 2019 festgelegt

Auch in diesem Jahr führt „Together in Essen“ (TiE) in Kooperation mit African Ivory e.V., gefördert vom Bundesministerium des Inneren, weitere Miteinander-Leben-Trainings durch. Gesellschaftliche Teilhabe und Brückenbauen sind Kernthemen des unter dem Motto „Wie wollen wir in Essen miteinander leben?“ stehenden Workshops.


Besonderes Ziel des Tages ist es, sich wechselseitig besser zu verstehen und sich verstanden zu wissen. Darüber hinaus soll der Workshop das friedliche Miteinander zwischen afrikanischen und nicht-afrikanischen Menschen in Essen fördern.

Die Trainings finden in den Räumlichkeiten des Vereins African Ivory e.V. (Kreuzeskirchstr. 8, 45127 Essen) statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Um Anmeldung wird gebeten.

Eine Übersicht der aktuellen Termine für 2019 finden Sie auf unserer Projektseite Together in Essen (rechte Spalte).


Kategorie: Verbund-News, Together in Essen Verbund-NewsTogether in Essen