Veranstaltungen

10.06.2020

Erfahrungsaustausch online zum Thema Stoffgebundene Süchte


Mit Menschen in ähnlicher Situation zu sprechen, ist das Prinzip der Selbsthilfegruppen. Wir laden Sie und alle Interessierten zu drei digitalen Veranstaltungen ein, um den wichtigen Erfahrungsaustausch unter Gleichbetroffenen auch in Coronazeiten zu ermöglichen.

Die Videotreffen werden über Zoom stattfinden, jeweils Mittwochs von 16-17.30 Uhr:

10. Juni 2020 Stoffgebundene Süchte
mit der Selbsthilfegruppe Szenenwechsel (Anmeldeschluss 07.06.20)

WIESE wird die Veranstaltungen moderieren, die jeweiligen Selbsthilfegruppenmitglieder werden ihr Erfahrungswissen allen Beteiligten zur Verfügung stellen. Diese Veranstaltungen werden auch öffentlich beworben. Wir hoffen, damit Menschen zu erreichen, die in Coronazeiten nicht an einem persönlichen Gruppentreffen teilnehmen können.

Für Ihre Teilnahme benötigen wir Ihre Anmeldung per Mail bis zum jeweiligen Annmeldeschluss (s.o) an becker@wiesenetz.de Sie erhalten dann von uns Ihre Zugangsdaten für Zoom, außerdem eine Anleitung wie Sie vorgehen müssen, um in der Videokonferenz anzukommen. Auch für Unerfahrene in Sachen Technik erschließt sich Zoom recht intuitiv – trauen Sie sich einfach. Eine Videokonferenz über Zoom ist für Sie kostenlos.

Mit der Zusendung ihrer Email als Anmeldung für diese Veranstaltung setzen wir ihre Zustimmung zu den Datennutzungsbedingungen von Zoom voraus. 

Technische Voraussetzungen: Empfehlenswert ist die Nutzung eines PCs oder eines Laptops mit (eingebauter) Webcam und einem Headset oder eingebautem Mikro. Weiterhin empfehlen wir einen aktuellen Browser. Der Zugang klappt auch mit mobilen Endgeräten wie Tablet oder Smartphone; dafür muss vorab die “Zoom- App” installiert werden (Android oder iOS)


Kategorie: Veranstaltungen Veranstaltungen