Veranstaltungen

03.12.2018

mitempathie: Aktiv Zuhören mit Empathie -Chancen und Nutzen kultursensibler Aufklärung und Prävention im Sozial- und Gesundheitswesen


Sehr geehrte Damen und Herren,

der Verein mitempathie e.V. lädt Interessierte zur Veranstaltung mit dem Titel: „Aktiv Zuhören mit Empathie -Chancen und Nutzen kultursensibler Aufklärung und Prävention im Sozial- und Gesundheitswesen“ herzlich ein.

Die Veranstaltung findet statt am:

Montag, 03. Dezember 2018 von 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Ort: KD 11/13-Zentrum für Kooperation und Inklusion, Karl-Denkhaus-Str. 13, 45329 Essen-Altenessen (U-Bahn-Station Altenessen-Mitte)

Wir freuen uns, dass namhafte Referenten, wie

- Psychische Belastungsstörungen im interkulturellen Kontext  Kenan Güller  Dipl.-Psychologe
- Interkulturelle Öffnung im Gesundheitswesen Yann Dolmaire, IHK Betriebswirt
- Soziale Isolation und ihre Folgen Prof.Dr. Haci-Halil   Uslucan,  wiss.   Leiter   der Stiftung Zentrum für Türkeistudien und Integrationsforschung

unsere Veranstaltung durch Ihre Impulsvorträge bereichern.

Die Einladung mit näheren Informationen zum Ablauf der Veranstaltung ist als separate Datei dieser Email beigefügt.

Hinweis: Wir bitten um Zusendung einer Anmeldung unter Angabe Ihres Vor- und Nachnamens bis 20.11.2018 an folgende Email-Adresse: mitempathie@gmail.com

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Şule Yüksel Fetic
Vorstandsvorsitzende mitempathie e.V.

Weitere Informationen zu mitempathie e.V. finden Sie unter www.mitempathie.wordpress.com



Kategorie: Veranstaltungen, Essen, Mitgliedsvereine VeranstaltungenEssenMitgliedsvereine