Verbund-News

09.07.2020

migo // Juli 2020 - Vorwort von Muhammet Balaban: "Kandidieren Sie für den Integrationsrat!"


Liebe Essenerinnen und Essener,

toll, dass ich Sie auch in diesem Monat zur digitalen Mitgliederzeitschrift „migo“ des Essener Verbundes im Juli 2020 begrüßen darf. Vielen Dank für Ihr Interesse. Im vergangenen Monat hatte ich angekündigt, mit Ihnen über meine langjährigen Erfahrungen in der politischen Arbeit zu sprechen.

Am 13. September 2020 wird gewählt und das mehrfach: Der Oberbürgermeister, die Mitglieder des Stadtrates und der neun Bezirksvertretungen, aber auch die Mitglieder des Essener Integrationsrates werden neu gewählt - für weitere fünf Jahre.

Mein erster Rat an alle, die sich engagieren wollen: Kandidieren Sie! Entweder als Einzelbewerber oder in einer Liste. Die Bedingungen - beispielsweise für die Wahlen zum Integrationsrat - sind relativ einfach: Alle, die mindestens 18 Jahre alt sind, seit einem Jahr in Deutschland und seit mindestens 3 Monaten in Essen leben, können gewählt werden

Beim Amt für Statistik, Stadtforschung und Wahlen der Stadt Essen (Kopstadtplatz 10, 45127 Essen) können Sie sich die erforderlichen Unterlagen abholen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter informieren Sie selbstverständlich gern über die Details. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich auch bei uns in der Geschäftsstelle melden. Die ausgefüllten Unterlagen bringen Sie dann spätestens bis Montag, 27. Juli 2020, um 18:00 Uhr wieder zum Wahlamt zurück. Wenn alle Unterlagen in Ordnung sind, dann haben Sie schon einen ganz wichtigen Schritt gemacht: Sie sind mit dabei!

Was ich Ihnen mit Sicherheit sagen kann: Es lohnt sich für den Integrationsrat zu kandidieren. Denn hier können sie selbst mitbestimmen, welche Themen auf die Tagesordnung kommen. Da Sie hier auch mit den Vertreterinnen und Vertretern der Ratsfraktionen und den zahlreichen beratenden Mitgliedern aus Organisationen, Verbänden und Institutionen zusammen arbeiten, ist die Chance groß, dass Sie für Ihre Themen Gehör beim Stadtrat und der Stadtspitze finden. Oberbürgermeister Thomas Kufen nimmt beispielsweise (fast) an jeder Sitzung des Integrationsrates Essen teil.

Nur mit einer hohen Wahlbeteiligung können die Themen, Wünsche und Sorgen der Migrantinnen und Migranten in unserer Stadt ernst genommen werden. Wir rufen daher auf, bei den Kommunalwahlen am 13.09.2020 kräftig mitzumischen! Bitte beteiligen Sie sich und nehmen Sie Ihr demokratisches Recht in Ihre eigenen Hände -die Zeit läuft!

Jetzt wünsche ich Ihnen aber wieder viel Spaß beim Lesen unserer digitalen Zeitschrift. Wir haben jede Menge interessante Informationen für Sie zusammengestellt. Ich freue mich auf die nächste Ausgabe: Da möchte ich Ihnen dann mehr Tipps geben!

Ich wünsche Ihnen eine schöne Sommerzeit - Bitte bleiben Sie gesund!
Glückauf!

Ihr Muhammet Balaban
Vorsitzender des Essener Verbundes der Immigrantenvereine e.V.


Kategorie: Verbund-News Verbund-News