Verbund-News

06.04.2021

Projekt "Guter Lebensabend NRW" gestartet


 

Gemeinsam mit dem Amt für Soziales und Wohnen der Stadt Essen und PLANB Ruhr e.V. hat der Essener Verbund den Startschuss für die Bearbeitung des landesweiten Projekts "Guter Lebensabend NRW" in Essen gegeben.

Ein kultursensibles Seniorenberater*innen-Team, bestehend aus drei Mitarbeiterinnen hat es sich dabei als Ziel gesetzt, die Partizipation von Seniorinnen und Senioren mit Einwanderungsgeschichte am Regelsystem deutlich zu verbessern. Den Seniorinnen und Senioren sollen bestehende Regelangebote im Bereich der Pflege aufgezeigt und – falls erforderlich – die Wege dorthin erleichtert werden. Die Akteure der Regelversorgung erhalten Anregungen, wie diese auf die spezifischen Bedürfnisse von älteren Migrantinnen und Migranten eingehen können.


Kategorie: Verbund-News Verbund-News