Verbund-News

20.04.2017

QualiMo: Ausflug für Familien und Kinder in die Migrationsgeschichte des Ruhrgebiets

Sonntag, 14.05.2017, 15:00-18:00 Uhr, Zeche Zollverein


Info und Anmeldung: Essener Verbund der Immigrantenvereine e.V., Telefon: 0201 5579340, Email: info@immigrantenverbund.de / ACHTUNG: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Denkmalpfad Zollverein®
Familienschicht - Führung für Kinder ab 5 Jahren und deren Familien


Auch der härteste Bergmann muss irgendwann mal Urlaub machen und das bedeutet: Jetzt ist die ganze Familie gefragt, um den Betrieb der Zeche am Laufen zu halten. Dabei warten auf die Familien-Teams jede Menge Spaß und Herausforderungen.

Während der Gästeführer in der Rolle des Steigers spielerisch durch den Arbeitsalltag der Bergleute führt, hat er für die Lösung der kniffligen Aufgaben den einen oder anderen Tipp parat: So finden die Familien selbst heraus, wie Kohle abgebaut und gefördert wurde. Auf Schicht lernen sie auch die Ausrüstung von Bergmann Willi kennen und stellen fest, dass sich das Spezialwerkzeug der Bergleute sehr von Papas Schraubenzieher, Hammer und Zange unterscheidet. Spannend wird es zum Schichtende: Welche Familie hat das meiste „schwarze Gold“ gefördert? (Quelle: www.zollverein.de)

Treffen um 15:00 Uhr vor der Halle 2 - Für Kinder ab 5 Jahren geeignet - Feste Schuhe mitbringen - Eintritt frei - Teilnehmerzahl begrenzt

"QualiMo - Qualifizierung von Migrantenorganisationen in der Vereinsarbeit" ist ein Gemeinschaftsprojekt zwischen den Integrationsagenturen in Essen und dem Essener Verbund der Immigrantenvereine e.V. - Gefördert vom Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes NRW.

Näheres zur Projektreihe finden Sie auch auf der  Projektseite.


Dateien:
QualiMO-14.05.2017.pdf (225 Kbyte)

Kategorie: Verbund-News Verbund-News