Verbund-News

09.07.2018

Together in Essen: SaveTheDate - Verstehen und verstanden werden! Erstes Miteinander-Leben-Training in Essen mit Dr. Ali Fathi


Liebe Multiplikator*innen und Interessierte an der Workshop-Reihe "Miteinander-Leben-Training / Verstehen und Verstanden werden",

wir freuen uns sehr, Sie zu unserem ersten Miteinander-Leben-Training einladen zu dürfen.

Das Training findet statt am Samstag, 01. September 2018 und Sonntag, 02. September 2018 jeweils von 09:30 Uhr bis 15:30 Uhr im KD 11/13 - Zentrum für Kooperation und Inklusion, Karl-Denkhaus-Str. 13, 45329 Essen-Altenessen (nähe Allee-Center).

In dem Training werden vielfältige Standpunkte und Perspektiven als Übungsfeld genutzt, um einen friedlichen Umgang untereinander zu fördern.

Mithilfe verschiedener Methoden aus der Demokratiepädagogik werden Entscheidungsfindungsprozesse und Wege für alternative Konfliktlösungen gesucht.

Unser Workshopleiter an diesem Tag ist Dr. Ali Fathi (miteinanderS gGmbH). Er ist Kommunikationswissenschaftler, transkultureller Trainer und systemischer Coach.

Wir freuen uns, wenn Sie diese Ankündigung auch an weitere Interessierte aus Ihrem Umfeld senden.

Falls Sie sich noch nicht für den Workshop angemeldet haben sollten, können Sie dies unter www.immigrantenverbund.de/kontakt nachholen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Bei Rückfragen melden Sie sich gerne per Email bei uns.

Katrin Maibaum (Katrin.Maibaum@immigrantenverbund.de) und Oktay Sürücü (Oktay.Surucu@immigrantenverbund.de).


Dateien:
TiE_Plakat_September_2018.pdf (428 Kbyte)

Kategorie: Verbund-News, Together in Essen Verbund-NewsTogether in Essen