Verbund-News

05.09.2017

Vote D - Essen: Elektronischer Wahlbrief - #4 Herausforderungen des demokratischen Systems


Der vierte elektronische Wahlbrief im Rahmen von Vote D widmet sich folgenden Fragestellungen:

- Herausforderungen des demokratischen Systems
- Stolperstein - Erwartungen an die Demokratie
- Stolperstein - Lobbyismus
- Weitere Herausforderungen an das demokratische System

Vote D ist ein Gemeinschaftsprojekt zwischen Minor - Projektkontor für Bildung und Forschung gGmbH und dem Essener Verbund der Immigrantenvereine e.V. und wird im Zeitraum von Juli 2017 bis September 2017 durchgeführt.

Die elektronischen Wahlbriefe werden im Rahmen des Projekts „Vote D – Teilhabe von Menschen mit Migrationshintergrund an der Bundestagswahl 2017“ veröffentlicht.

Das Projekt wird durch die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration sowie Minor - Projektkontor für Bildung und Forschung gefördert. Schirmherr der Projektaktivitäten in Essen ist der Oberbürgermeister der Stadt Essen, Herr Thomas Kufen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Projektseite.


Kategorie: Verbund-News, Vote D Verbund-NewsVote D